Gartenansicht
Gartenansicht
Hauszugang
Wohnbereich mit Blick in den Garten EG
Blick in den Garten
Blick von der Terrasse
Wohn-/Essbereich EG
Wohnküche mit Gartenzugang EG
Blick aus der Wohnküche
Tageslicht-Badezimmer (z.Zt.) mit Abstellraum EG
Dielenbereich OG.
Wohn-/Essbereich (z.Zt.) OG
Wohn-/Essbereich (z.Zt.) OG
Wohn-/Essbereich (z.Zt.) mit Balkonzugang OG
derzeit Wohn-/Essbereich mit Balkonzugang OG
Balkon
Blick vom Balkon
Küche (z.Zt.) OG
Schlaf-/Gäste-/Kinderzimmer/Arbeitszimmer OG
Tageslicht-Badezimmer OG
Teilansicht Garten
Gartenimpression
Gartenhaus
Detailansicht Garten
Gartenansicht
Rückansicht
Rückansicht
Straßenansicht
Straßenansicht
Luftaufnahme


Hürtgenwald: Freistehendes, großzügiges Einfamilienhaus auf 1715 m² parkähnlichem Gartenareal

Adresse

Hürtgenwald

Überblick

Objekt Nr. LI 2210-613
Art der Immobilie Kauf - Haus
Baujahr 1963
Zimmeranzahl 7
Wohnfläche ca. 216.00 m²
Grundstücksfläche 1 715.00 m²
Heizungsart und Befeuerung Ölheizung

Energieinformationen

Energieausweistyp:
Endenergiebedarf:
Bedarfsausweis
188,60 kWh/(m²*a)
Kaufpreis 399 000.00 €

Beschreibung

Das freistehende, bestgepflegte ca. 216 m² große Einfamilienhaus befindet sich auf einem üppigen parkähnlichen 1715 m² großen Gartenareal mit weitläufigen Rasenflächen und schönem alten Baumbestand in attraktiver Wohnlage in Hürtgenwald-Vossenack.

Die im Jahr 1963 erbaute und 1992 um einen Anbau erweiterte Immobilie mit Teilkeller, Garage mit Anbau wurde kontinuierlich instand gehalten und gepflegt, sodass sich die  Immobilie in allerbestem Pflegezustand befindet.
Das großzügige Wohnhaus wurde bislang von zwei Generationen bewohnt, war jedoch ursprünglich als Einfamilienhaus für eine Familie mit großem Platzbedarf konzipiert und kann mit überschaubarem Aufwand als solches wieder genutzt werden.

Der freundlich-helle Eingangsbereich dieser bestgepflegten Immobilie führt unmittelbar in die geräumige Wohnküche und den angrenzenden ca. 40 m² großen, lichtdurchfluteten Wohn-/Essbereich.
Sowohl der Wohn-/Essbereich mit Zugang zur Sonnenterrasse als auch die Wohnküche mit separater Außentreppe gewährleisten einen direkten Zugang zum weitläufigen, sonnenoptimal ausgerichteten Gartenareal.
Neben der Wohnküche befindet sich ein helles Tageslicht-Badezimmer mit eigenem Abstellraum - hier kann bei Bedarf ein Hauswirtschafts-/Vorratsraum mit viel Platz entstehen.
Des Weiteren verfügt das Erdgeschoss über ein ca. 17 m² großes Schlaf-/Gäste-/Kinder-/Arbeitszimmer, ein separates Gäste-WC sowie über einen Hauswirtschaftsraum mit eigenem Seitenzugang - hier bietet sich die Möglichkeit eines separaten Büro-/Schlafbereichs mit eigenem Außenzugang.

Das Obergeschoss beherbergt ein ca. 39 m² großes zukünftiges Elternschlafzimmer mit Balkonzugang (derzeit zweiter Wohn-/Essbereich), zwei gut geschnittene Schlafzimmer sowie eine zweite Küche, die als weiteres Schlaf-/Gäste-/Kinder-/Arbeitszimmer genutzt werden kann.
Das Tageslicht-Badezimmer mit Dusche und Wanne rundet das Wohnangebot auf der Obergeschossebene ab.

Im Spitzboden befindet sich zusätzlich wohnwerter Raum (nicht in der Wohnfläche enthalten) und erweitert die vorhandenen Flächen um interessante Optionen.
Im Kellergeschoss runden multifunktional verwendbare geflieste Nutz- und Funktionsräume das Platzangebot ab.

Für Naturliebhaber präsentiert sich das gepflegte, parkähnliche Areal mit weitläufigen Rasenflächen, schönem Baumbestand und einem Blockhaus als kleines Paradies, das ganztägig sonnenbeschienen ist und viel Platz und Raum gibt für vielfältige, individuelle Entfaltungsmöglichkeiten.
Ein Paradies für Gartenliebhaber, Familien mit Kindern und alle diejenigen, die der Großstadt entkommen wollen und den hohen Freizeit- und Erholungswert dieser schönen Eifelregion zu schätzen wissen!

 

 

RESERVIERT

Ausstattung

Neben fortlaufenden diversen Instand- und Erhaltungsmaßnahmen wurden nachfolgende Renovierungen/Sanierungen durchgeführt:
- Erweiterung des Wohnhauses durch einen Anbau (1993)
- Teilsanierung der Elektroanlagen mit neuem Sicherungskasten für zwei Stromzähler (1993)
- Austausch der Heizkesselanlage (2001)
- Dachziegel inkl. Wärmedämmung des Altbaus (2002)
- elektrisches Garagentor (2002)
- Wärmedämmung der rechten Hausseite (Wetterseite; 2005)
- Abdichtung des Balkons inkl. Estrich und Bodenbelag durch WPC-Dielen (2017)
- Balkongeländer (2017)


Das großzügige Einfamilienhaus besticht durch folgende Ausstattungsmerkmale:
- großzügiger ca. 40 m² großer Wohn-/Essbereich mit Terrassenzugang
- Wohnküche mit Gartenzugang
- lichtdurchflutete Wohnräume
- bodentiefe Fensterelemente im Wohnbereich
- großes, teils giebelhoch gestaltetes Elternschlafzimmer mit Ankleide (z.Zt. Wohnzimmer OG)
- Balkon
- fünf Kinder-/Arbeits-/Gästezimmer
- zwei Tageslicht-Badezimmer mit Wanne und Dusche (eins mit Abstellraum)
- sep. Gäste-WC
- zusätzlicher seitlicher Hauszugang
- Spitzboden mit zusätzlichem, vielseitig verwendbarem wohnwerten Raum
- üppiges, gepflegtes Südareal in nahezu unverbauter Lage
- Blockhaus
- Garage mit Anbau
- gepflasterter Vorplatz
- gefliestes Untergeschoss mit Nutz- und Funktionsräumen

 

 

Lage

Die landschaftlich schön gelegene Gemeinde Hürtgenwald befindet sich in Nordrhein-Westfalen und gehört zum Kreis Düren.
Hürtgenwald-Vossenack ist ein Ortsteil südwestlich vom Stadtzentrum Düren zwischen den drei Eifelflüsschen Rur, Kall und Wehe, liegt am Rande des Nationalparks Eifel und gehört zum deutsch-belgischen Naturpark Hohes Venn-Eifel und zur Rureifel.
Die Kreisstadt Düren liegt in der Mitte zwischen den Metropolstädten Köln und Aachen am Rande des Naturparks Eifel und ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Nordeifelraums.
Die Stadt, auch als "Tor zur Nordeifel" bezeichnet, ist geprägt von mehr als 1300 Jahren wechselvoller Geschichte und ihrer heutigen modernen Industrie.
Mit dem außerordentlichen Wander- und Radwege-Angebot und einer der eindrucksvollsten Landschaften westlich des Rheins profitiert die Region auch von der Nähe zur Rurtalsperre, die als Naherholungsgebiet für hohen Freizeitwert sorgt.
Für den aktiven Sportbegeisterten locken über 100 Sportvereine  mit entsprechenden Angeboten.
Ärzte aller Fachrichtungen, Apotheken und Krankenhäuser in ausreichender Anzahl decken den Gesundheitsbedarf ab.
Das Stadtzentrum mit Kindergärten und Schulen sowie Einkaufsmöglichkeiten über den täglichen Bedarf hinaus ist mit dem Auto oder den direkten Busverbindungen in wenigen Fahrminuten erreichbar.
Düren verfügt über einen eigenen Anschluss an die A4, ein gut ausgebautes Bundesstrassennetz und über Anschlüsse an DB, S-Bahn und Euregiobahn und garantiert somit neben seiner vorzüglichen Infrastruktur auch eine hervorragende Erreichbarkeit.

 

SONSTIGES

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Inhalte dieses Exposés stammen vom Anbieter. Für Daten Dritter übernehmen wir keine Haftung. Das Angebot ist nur für Sie bestimmt und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Eine Weitergabe verpflichtet zur Zahlung von Schadenersatz, falls ein Dritter dadurch zum Vertragsabschluss kommt und dieses Angebot provisionspflichtig ist. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie weitere Fragen zur Immobilie haben oder einen unverbindlichen Besichtigungstermin vereinbaren möchten.

 

PROVISIONSHINWEIS

Die Käufercourtage in Höhe von 2,38 % auf den Kaufpreis einschliesslich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Kaufabschluss fällig.

Hier können Sie eine Nachricht an den Anbieter senden.

Objekt Nr.: LI 2210-613
Titel: Hürtgenwald: Freistehendes, großzügiges Einfamilienhaus auf 1715 m² parkähnlichem Gartenareal

locare - Agentur für Immobilien e.K.

Petra Wolter
Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken (TÜV)

M +49 (0) 171 330 09 08
T +49 (0) 2235 684 800-0
F +49 (0) 2235 684 800-9

info@locare-immobilien.de
www.locare-immobilien.de

Zedernweg 1 (Am Schlosspark)
50374 Erftstadt

Stadtwaldgürtel 13
50935 Köln-Lindenthal