Rückansicht
Straßenansicht
Hofzufahrt
Innenhof
Innenhof
Treppenhaus Anbau
Treppenhaus Anbau
Treppenhaus Anbau
unverbauter Blick ins Grüne
Rückansicht
Rückansicht


Erftstadt: Hübsche 3-Zimmer Erdgeschosswohnung in ruhiger, grüner Randlage

Adresse

Erftstadt

Überblick

Objekt Nr. LI 2108-558
Art der Immobilie Kauf - Wohnung
Baujahr 1998
Zimmeranzahl 3
Wohnfläche ca. 68.00 m²
Heizungsart und Befeuerung Gasheizung

Energieinformationen

Energieausweistyp:
Endenergiebedarf:
Verbrauchsausweis
168,29 kWh/(m²*a
Kaufpreis 169 000.00 €

Beschreibung

Die angebotene 3-Zimmer-Wohnung befindet sich im Erdgeschoss eines ursprünglich im Jahr 1998 erbauten und ca. im Jahr 2006 um einen Anbau erweiterten Mehrparteienhauses mit sechs Wohnungen (28 qm bis 147 qm), Innenhof und Grünflächen zur allgemeinen Nutzung sowie Kellerräumen auf einem ca. 736 qm großen Grundstück in unverbauter Randlage in Erftstadt-Herrig.

Die ca. 68 qm große Wohnung verfügt über einen geräumigen Dielenbereich mit wohnungsinternem Abstellraum, einen großzügigen Wohn-/Essbereich mit angrenzender Küche sowie über einen separaten Schlaftrakt mit zwei Schlafzimmern und einem Wannenbad. Eine weitere Abstellmöglichkeit bietet ein eigener Kellerraum im Nebengebäude. Die Wohnung ist aktuell noch vermietet, jedoch freiwerdend zum 30.09.2021.

Dieses Immobilienangebot richtet sich sowohl an Eigennutzer als auch an Kapitalanleger, die mit handwerklichem Engagement die nun fällige Renovierung/Modernisierung kreativ umsetzen wollen.

     

Lage

Erftstadt liegt am Rand des Naturparks Rheinland - früher Kottenforst Ville - ca. 20 km südwestlich von Köln und ca. 25 km nordwestlich von Bonn. Die Städte Düsseldorf und Aachen sind jeweils in etwa einer Stunde zu erreichen. Der Liblarer See lädt zum Baden und Segeln ein, in Frauenthal lockt ein "Gesundheitsgarten" den Ruhesuchenden. Auch für die Sportbegeisterten bieten sich Möglichkeiten wie Tennisplätze und Golfplatz. Mehrere touristisch erschlossene und gekennzeichnete Wander-Routen wie die Mühlen-Route und die Kaiser-Route und die Römerstraße von Köln nach Trier runden das kulturelle Angebot und das Freizeitangebot ab. Der Stadtteil Herrig profitiert durch seine unmittelbare Nähe zu Lechenich von den hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten, dem gut erreichbaren umfassenden Schulangebot, den vielzähligen Kindergärten, dem breitgefächerten Sport- und Freizeitangebot und dem vielseitigen gastronomischen Angebot sowie von Ärzten aller Fachrichtungen und Apotheken. Die Anschlußstelle an die A 1 und A 61 ist in wenigen Minuten erreichbar. Öffentlicher PersonenNahverkehr wird sowohl inner- als auch außerorts durch Busse abgewickelt, und am Bahnhof in Liblar werden Zugverbindungen in Richtung Köln oder Trier abgedeckt.

SONSTIGES

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Inhalte dieses Exposés stammen vom Anbieter. Für Daten Dritter übernehmen wir keine Haftung. Das Angebot ist nur für Sie bestimmt und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Eine Weitergabe verpflichtet zur Zahlung von Schadenersatz, falls ein Dritter dadurch zum Vertragsabschluss kommt und dieses Angebot provisionspflichtig ist. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie weitere Fragen zur Immobilie haben oder einen unverbindlichen Besichtigungstermin vereinbaren möchten.

PROVISIONSHINWEIS

Die Käufercourtage in Höhe von 2,38 % auf den Kaufpreis einschliesslich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Kaufabschluss fällig

Hier können Sie eine Nachricht an den Anbieter senden.

Objekt Nr.: LI 2108-558
Titel: Erftstadt: Hübsche 3-Zimmer Erdgeschosswohnung in ruhiger, grüner Randlage

locare - Agentur für Immobilien e.K.

Petra Wolter
Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken (TÜV)

M +49 (0) 171 330 09 08
T +49 (0) 2235 684 800-0
F +49 (0) 2235 684 800-9

info@locare-immobilien.de
www.locare-immobilien.de

Zedernweg 1 (Am Schlosspark)
50374 Erftstadt

Stadtwaldgürtel 13
50935 Köln-Lindenthal