50374
Straßenansicht (Bestand)
Detailansicht Flur
Küche Referenzobjekt
Schlafzimmer Referenzobjekt
Ankleide Referenzobjekt
Badezimmer Referenzobjekt
Badezimmer Referenzobjekt
Fassade Innenhof Referenzobjekt
Stellplätze/Zufahrt Referenzobjelt
Rückansicht (ohne Treppe)
Hauszugang
Flur EG
Wohn-/Ess-/Küchenbereich
Wohn-/Ess-/Küchenbereich
Schlafzimmer EG
Schlafzimmer EG mit Ankleide
Badezimmer EG
Badezimmer EG
Flur OG
Flur OG
Kind 1 mit Ankleide
Kind 2 mit Ankleide
Badezimmer OG
Badezimmer OG
Straßenansicht
Blick in das Atrium
Blick in das Atrium
Rückansicht


Atriumhaus-Liblar: Alt trifft Neu! Exklusives 160 qm NeubauGartenhofhaus mit Sonnengarten

Adresse

Erftstadt

Überblick

Objekt Nr. LI 2102-535
Art der Immobilie Kauf - Wohnung
Zimmeranzahl 4
Wohnfläche ca. 160.00 m²
Heizungsart und Befeuerung Fußbodenheizung, Gasheizung
Kaufpreis 589 900.00 €

Beschreibung

Das markante, im Jahr 1905 erbaute Gründerzeithaus liegt zurückgesetzt im gewachsenen innerstädtischen Eingangsbereich von Liblar und prägt gemeinsam mit drei weiteren architektonisch interessanten Gebäuden das Strassenbild des größten Stadtteils von Erftstadt.
Die historische Fassade aus Ziegelsichtmauerwerk mit neoklassizistischen Stilelementen, einem Erker mit Spitzgaube und schönen Zierelementen ist somit Zeitzeuge einer längst vergangenen Epoche.
Im Zuge einer exklusiven, zeitgemäßen Kernsanierung und Erweiterung des Gebäudes ist es im Sinne des Stadtbildes, dies zu bewahren und in das architektonische Gesamtsanierungskonzept der Stadt einzubeziehen, die das Projekt "Carl-Schurz-Strasse" mit ca. 20 Millionen Euro budgetiert und die bereits bestehende, bestens ausgeprägte, fußläufig erreichbare Infrastruktur in neuem Glanz erstrahlen läßt.
Im Jahr 2022 wird sich dann Ihr "Atriumhaus Liblar" in U-Form mit innenliegendem Atrium (vier Wohnungen, ca. 57 qm bis 106 qm) und dahinter liegendem separaten "Querriegel " (ca. 160 qm) jeweils entweder mit Terrasse, Dachterrasse oder Garten als auch Stellplätzen in absolut hochwertigem, exklusivem Neubaukomfort präsentieren. Höchste Ansprüche an hochwertige Wohnstandards und modernste Technologien werden hier bei der Gestaltung eines perfekten Wohnstils realisiert.
Zum Verkauf steht der neu entstehende "Querriegel", ein "separates Gartenhofhaus". Ca. 160 qm großzügige, luxuriöse Wohnfläche verteilt sich auf zwei Vollebenen mit offenem Grundrisskonzept im Wohn-Eßbereich, insgesamt drei Schlafräumen mit begehbarer Ankleide, zwei Bäder und einem Abstellraum. Eine großzügige Dachterrasse als auch eine Sonnenterrasse und ein eigener Garten mit Blick ins Grüne vervollständigen das Angebot dieser exklusiven Immobilie.
Auf Wunsch kann ein Außenstellplatz zur Verfügung gestellt werden (EUR 12.500,00).

    

Ausstattung

Höchste Ansprüche an hochwertige Wohnstandards kennzeichnen die Ausstattung (dies auszugsweise):
- Fußbodenheizung
- Solarthermie
- 3-fach Isoverglasung
- überhohe Raummaße
- Parkett bzw. Premium-Laminat
- Feinreibeputz
- großformatige Bodenkeramik
- nahezu bodengleiche Duschen
- Körperform- bzw. freistehende Wannen
- Armaturen Grohe bzw. Hansgrohe
- beheizbare Handtuchhalter
- Schaltermaterial Busch-Jäger
- Terrassenbeläge in wetterrobusten, imprägnierten Holzpaneelen
Hinweis: Energieausweis nicht vorhanden/in Vorbereitung.

Die Wohnung wird schlüsselfertig übergeben - Sie haben die Möglichkeit, auf die Innengestaltung Einfluß zu nehmen. Sonderwünsche können ggfs. gegen Aufpreis berücksichtigt werden; die beigefügten Bilder geben einen Eindruck aus Referenzobjekten.

Gerne laden wir Sie zu einem ausführlichen Gespräch in unsere Geschäftsräume in ErftstadtLiblar ein.

Lage

Erftstadt-Liblar mit seinem weithin bekannten Schloss Gracht und dem weitläugigen Schlosspark zählt zu den begehrten Wohnlagen an der südwestlichen Peripherie der Stadt Köln mit exzellenter Verkehrsanbindung und einer hervorragend entwickelten Infrastruktur. Neben einem gut erreichbaren Schulangebot, mehreren Kindergärten und Kindertagesstätten, einer Waldorfschule, einer hervorragenden ärztlichen Versorgung, einem Krankenhaus, einem breitgefächerten Sport- und Freizeitangebot, einem vielfältigen gastronomischen Angebot und dem nahe gelegenen Einkaufscenter verfügt Liblar ebenfalls über eine erstklassige Anbindung an die BAB 1, BAB 61 und die Deutsche Bahn. Auch das Naherholungsgebiet Ville mit seinen Seen trägt als "grüne Lunge" entscheidend zum hohen Wohnwert Liblars bei.

 

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Inhalte dieses Exposés stammen vom Anbieter. Für Daten Dritter übernehmen wir keine Haftung. Das Angebot ist nur für Sie bestimmt und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Eine Weitergabe verpflichtet zur Zahlung von Schadenersatz, falls ein Dritter dadurch zum Vertragsabschluss kommt und dieses Angebot provisionspflichtig ist. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie weitere Fragen zur Immobilie haben oder einen unverbindlichen Besichtigungstermin vereinbaren möchten.

PROVISIONSHINWEIS

Die Käufercourtage in Höhe von 1,79 % auf den Kaufpreis einschliesslich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Kaufabschluss fällig

Hier können Sie eine Nachricht an den Anbieter senden.

Objekt Nr.: LI 2102-535
Titel: Atriumhaus-Liblar: Alt trifft Neu! Exklusives 160 qm NeubauGartenhofhaus mit Sonnengarten

locare - Agentur für Immobilien e.K.

Petra Wolter
Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken (TÜV)

M +49 (0) 171 330 09 08
T +49 (0) 2235 684 800-0
F +49 (0) 2235 684 800-9

info@locare-immobilien.de
www.locare-immobilien.de

Zedernweg 1 (Am Schlosspark)
50374 Erftstadt

Stadtwaldgürtel 13
50935 Köln-Lindenthal