Rückansicht
Straßenansicht
Eingangsbereich
Flur mit Zugang Gäste-Einlieger
Wohnbereich mit Gartenblick
Teilansicht Essbereich
Blick auf Essbereich
Kaminecke
Blick auf Kaminecke
Kamin
Treppenaufgang
Blick auf Kaminecke
Blick auf Eßbereich
Blick vom Treppenaufgang
Küche
Teilansicht Atelier
Teilansicht Atelier
sep. Arbeitszimmer
Schlafzimmer 1
Schlafzimmer 2
Badezimmer
Studio
Gäste-Einlieger
Bad Gäste-Einlieger
Tageslichtbasement
Rückansicht
Garten mit Seerosenteich
Gartenimpressionen
Gartenblick


Lechenich: Freistehendes Atelierhaus mit Gäste-Einlieger in bester, zentrumsnaher Wohnlage

Adresse

Erftstadt

Überblick

Objekt Nr. LI 2003-485
Art der Immobilie Kauf - Haus
Baujahr 1979
Zimmeranzahl 7
Wohnfläche ca. 182.00 m²
Grundstücksfläche 610.00 m²
Heizungsart und Befeuerung Ölheizung
Stellplatzart Garage
Balkon/Terrasse ja

Energieinformationen

Energieausweistyp:
Endenergiebedarf:
Bedarfsausweis
170,5 kWh/(m²*a)

Beschreibung

Das im Jahr 1979 von einem Architekten konzipierte freistehende, verklinkerte Atelierhaus mit Gäste-Einlieger, sonnigem Gartenareal und Garage befindet sich in ruhiger, güner, reiner Wohnlage von Erftstadt-Lechenich. Das individuelle Wohnkonzept mit ca. 182 qm bewohnbarer Fläche und zusätzlichem ca. 21 qm großem wohnwertigem Tageslichtbasement beeindruckt durch einen ungewöhnlichen Grundriss, der versetzte Zwischengeschosse entstehen liess und neben einer optimierten Nutzung auch optische Highlights erzeugt. Das Herzstück das Hauses bildet die gedrechselte Holztreppe, die den Blick auf die verschiedenen Ebenen bis hinauf in die Dachspitze freigibt:

Ebene 1: Flur, Gäste-WC, sep. Gäste-Einlieger mit Bad, Wohnbereich, Terrasse mit Gartenzugang

Ebene 2: Kaminecke, Eßbereich, Küche

Ebene 3: sep. Schlaftrakt mit 2 Schlafzimmern, Bad, Flur, sep. Arbeitszimmer Ebene 4: offenes Atelier
Ebene 5: Studio Ebene 0: wohnwertiges Tageslichtbasement, Nutz- und Funktionsräume

Das gepflegte Eigenheim besticht des Weiteren durch seinen gemütlichen Charme, der alle diejenigen, die einen gediegenen Landhausstil bevorzugen und zu schätzen wissen, begeistern wird: die gedrechselte Holztreppe über alle Ebenen, der Cottoboden, die Holzdielenböden, die Kassettentüren und der markante Kamin setzen Akzente und machen diese Immobilie zu einem echten Refugium, das sich idealerweise eignet für eine Familie mit bis zu fünf Personen.

BEREITS VERKAUFT

Ausstattung

Folgende sinnvolle und stimmige Ausstattungsdetails zeichnen die Immobilie aus:

- versetzte Zwischengeschoss-Ebenen
- offene Grundrisslösung
- giebelhohe Wohnraumgestaltung
- sep. Gäste-Einlieger mit Bad
- sep. Schlaftrakt mit Bad
- wohnwertiges Tageslichtbasement (ca. 21qm) ergänzend zur Wohnfläche
- flexible Nutzung
- teils bodentiefe Fenster, elektr. Rollläden
- Cotto-/Holzdielenböden
- gedrechselte Holztreppe
- Kassettentüren
- Ofenkamin
- Nutz- und Funktionsräume im UG
- Südterrasse
- Sonnengarten
- elektr. betriebene Garage

Lage

Lechenich als zweitgrößter Stadtteil von Erftstadt ist bereits in römischer Zeit als Siedlung ausgewiesen worden. Die Erft ist namensgebend für die Stadt, die 1969 durch Zusammenschluß von verschiedenen Ortsteilen entstanden ist. Erftstadt liegt am Rand des Naturparks Rheinland - früher Kottenforst Ville - ca. 20 km südwestlich von Köln und ca. 25 km nordwestlich von Bonn. Die Städte Düsseldorf und Aachen sind jeweils in etwa 1 Stunde zu erreichen.
Der Liblarer See lädt zum Baden und Segeln ein, in Frauenthal lockt ein "Gesundheitsgarten" den Ruhesuchenden. Auch für die Sportbegeisterten bieten sich Möglichkeiten wie Tennisplätze und Golfplatz. Mehrere touristisch erschlossene und gekennzeichnete Wander-Routen wie die Mühlen-Route und die Kaiser-Route und die Römerstraße von Köln nach Trier runden das kulturelle Angebot und das Freizeitangebot ab.
Das Freibad und ein Schulzentrum, das alle Schulformen anbietet, sowie Kindergärten sind fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen und Ärzte aller Fachrichtungen und Apotheken sorgen vor Ort für die medizinische Versorgung. Lechenich beeindruckt mit seiner Landesburg, seinem historischen Stadtkern und dem mittig gelegenen Marktplatz als auch mit einem vielfältigen Shopping- und Gastronomieangebot - beste Voraussetzungen für einen äußerst attraktiven Wohnstandort mit hoher Lebensqualität vor den Toren der Metropolstadt Köln.
Die Anschlußstelle an die A 1 und A 61 ist in wenigen Minuten erreichbar. Öffentlicher PersonenNahverkehr wird sowohl inner- als auch außerorts durch Busse abgewickelt, und am Bahnhof in Liblar werden Zugverbindungen in Richtung Köln oder Trier abgedeckt.

SONSTIGES

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Inhalte dieses Exposés stammen vom Anbieter. Für Daten Dritter übernehmen wir keine Haftung. Das Angebot ist nur für Sie bestimmt und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Eine Weitergabe verpflichtet zur Zahlung von Schadenersatz, falls ein Dritter dadurch zum Vertragsabschluss kommt und dieses Angebot provisionspflichtig ist. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie weitere Fragen zur Immobilie haben oder einen unverbindlichen Besichtigungstermin vereinbaren möchten.

PROVISIONSHINWEIS

Die Käufercourtage in Höhe von 3,57% auf den Kaufpreis einschliesslich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Kaufabschluss fällig

Hier können Sie eine Nachricht an den Anbieter senden.

Objekt Nr.: LI 2003-485
Titel: Lechenich: Freistehendes Atelierhaus mit Gäste-Einlieger in bester, zentrumsnaher Wohnlage

locare - Agentur für Immobilien e.K.

Petra Wolter
Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken (TÜV)

M +49 (0) 171 330 09 08
T +49 (0) 2235 684 800-0
F +49 (0) 2235 684 800-9

info@locare-immobilien.de
www.locare-immobilien.de

Zedernweg 1 (Am Schlosspark)
50374 Erftstadt

Stadtwaldgürtel 13
50935 Köln-Lindenthal