Hausansicht
Dielenbereich Erdgeschoss
Wohnzimmer
Esszimmer
Küche
Badezimmer EG
Treppenaufgang
Dielenbereich OG
Schlafzimmer 1
Schlafzimmer 2
Schlafzimmer 3
Badezimmer OG
Stall-/Scheunengebäude
Stall-/Scheunengebäude
Gartenareal
unverbauter Fernblick
Gartenareal
Hausansicht


Unverbaute Randlage, schöner Fernblick! Freistehendes Einfamilienhaus mit weiter Wiesenlandschaft

Adresse

Bad Münstereifel

Überblick

Objekt Nr. LI 2001-476
Art der Immobilie Kauf - Haus
Baujahr 1961
Zimmeranzahl 5
Wohnfläche ca. 110.00 m²
Grundstücksfläche 2 140.00 m²
Heizungsart und Befeuerung Ölheizung
Stellplatzart Doppelgarage
Balkon/Terrasse ja

Energieinformationen

Energieausweistyp:
Endenergiebedarf:
Bedarfsausweis
234,7 kWh/(m²*a)

Beschreibung

Das im Jahr 1961 erbaute freistehende Einfamilienhaus mit Stall-/Scheunengebäude, angrenzender Doppelgarage und Nutzräumen im Untergeschoss befindet sich in unverbauter Randlage auf einem ca. 2.140 qm großen, naturbelassenen Grundstück mit unverbautem Fernblick in Bad Münstereifel-Lethert.
Das idyllisch gelegene, familienideale Einfamilienhaus verfügt über ca. 110 qm Wohnfläche, im Erdgeschoss verteilt auf ein gemütliches Wohnzimmer, eine Küche mit benachbartem Esszimmer sowie ein Wannenbad; im Obergeschoss auf drei gut geschnittene Schlafräume und ein weiteres Badezimmer.
Der Vollkeller und die angrenzende Doppelgarage bieten ausreichend Stau- und Nutzfläche.
Die Immobilie eignet sich perfekt für Kaufinteressierte, die dem Großstadtlärm entkommen möchten und Ruhe und Platz suchen - die idyllische Eifellandschaft bietet beste Voraussetzungen! Mit handwerklichem Geschick und Sinn für Bewahrenswertes lassen sich hier nach einer nun fälligen Modernisierung vielfältige Wünsche und kreative Ideen realisieren.
Für Garten- und Naturliebhaber bietet das weitläufige Gartenareal mit unverbautem Fernblick vielfältige, individuelle Entfaltungsmöglichkeiten in einer weitestgehend naturbelassenen Landschaft.

BEREITS VERKAUFT   

Lage


Das staatlich anerkannte Kneipp-Heilbad Bad Münstereifel mit seinen kleinen Stadtteilen und Weilern liegt ca. 30 km südwestlich von Bonn, 60 km südlich von Köln und 10 km südlich der Kreisstadt Euskirchen im Münstereifeler Wald und gilt als mittelalterliches Kleinod mit nahezu vollständig erhaltener restaurierter Stadtmauer. Beeindruckend der malerische historische Stadtkern mit bezaubernden Naturstein- und Fachwerkhäusern, einer romanischen Stiftskirche, einem ehemaligen Kloster, diversen Museen, attraktiven kleinen Geschäften und lebhaften Cafés entlang der Erft in romantischen kleinen Gässchen innerhalb der Stadtumwehrung mit ihren vier historischen Stadttoren - und über allem thront die Burg und bietet einen phantastischen Rundumblick in die dicht bewaldete Mittelgebirgslandschaft. Als Erholungsort insbesonders für die Bewohner der Ballungsräume Köln, Bonn, Düsseldorf und des Ruhrgebiets bietet Bad Münstereifel neben dem Naturpark Hohes Venn-Eifel mit dem Michelsberg zudem über 200 km ausgebaute Wanderwege bis hin zum ca. 25 km entfernten Nationalpark Eifel. Bad Münstereifel bietet jedoch darüber hinaus auch hervorragend ausgebildete infrastrukturelle Gegebenheiten und eine sehr gute Erreichbarkeit sowohl über die Bundesautobahnen als auch den öffentlichen Nahverkehr und somit beste Voraussetzungen für einen äußerst interessanten Wohnstandort mit hoher Wohn- und Lebensqualität.

SONSTIGES

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Inhalte dieses Exposés stammen vom Anbieter. Für Daten Dritter übernehmen wir keine Haftung. Das Angebot ist nur für Sie bestimmt und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Eine Weitergabe verpflichtet zur Zahlung von Schadenersatz, falls ein Dritter dadurch zum Vertragsabschluss kommt und dieses Angebot provisionspflichtig ist. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie weitere Fragen zur Immobilie haben oder einen unverbindlichen Besichtigungstermin vereinbaren möchten.

PROVISIONSHINWEIS

Die Käufercourtage in Höhe von 3,57% auf den Kaufpreis einschliesslich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Kaufabschluss fällig.

Hier können Sie eine Nachricht an den Anbieter senden.

Objekt Nr.: LI 2001-476
Titel: Unverbaute Randlage, schöner Fernblick! Freistehendes Einfamilienhaus mit weiter Wiesenlandschaft

locare - Agentur für Immobilien e.K.

Petra Wolter
Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken (TÜV)

M +49 (0) 171 330 09 08
T +49 (0) 2235 684 800-0
F +49 (0) 2235 684 800-9

info@locare-immobilien.de
www.locare-immobilien.de

Zedernweg 1 (Am Schlosspark)
50374 Erftstadt

Stadtwaldgürtel 13
50935 Köln-Lindenthal