Rückansicht
Hauseingang
Entrée
Lichthof
Treppenhaus mit Zugang zur Eigentümer-Dachterrasse
Treppenhaus mit Zugang zur Eigentümer-Dachterrasse
Teilansicht Dachterrasse Eigentümerwohnung
Dachterrassenanteil Eigentümerwohnung
Blick in den Wohnbereich der Eigentümerwohnung
Blick in den Wintergarten der Eigentümerwohnung
Wintergarten Eigentümerwohnung
Wintergarten-Balkon der Eigentümerwohnung
Blick auf Balkon der Eigentümerwohnung
Wohnbereich mit Kamin in der Eigentümerwohnung
Blick in Esszimmer der Eigentümerwohnung
offene Küche der Eigentümerwohnung
Diele Dachgeschoss Eigentümerwohnung
Raum 1 Dachgeschoss Eigentümerwohnung
Raum 2 Dachgeschoss Eigentümerwohnung
Raum 3 Dachgeschoss Eigentümerwohnung
Raum 4 Dachgeschoss Eigentümerwohnung
Treppenhaus
Wohnbereich Wohnung 1. OG
offene Küche Wohnung 1.OG
Bad Wohnung 1. OG
Terrasse Wohnung 1. OG
Küche Wohnung EG Haupthaus
Wohnbereich Wohnung EG Haupthaus
Wohnbereich gartenwärtiges EG
Wohnbereich gartenwärtiges EG
Küche gartenwärtiges EG
Bad gartenwärtiges EG
Außenbereich gartenwärtiges EG
Wohnbereich Apartment Zwischengeschoss
Bad Apartment Zwischengeschoss
Strassenansicht
Einfahrt Carportgelände
Ortsumgebung


Liblar: Rarität! Individuell, bestgepflegt: 5-Parteienhaus, komplett frei, für interessante Optionen

Adresse

Erftstadt

Überblick

Objekt Nr. LI 1909-455
Art der Immobilie Kauf - Mehrfamilienhaus
Baujahr 1938
Zimmeranzahl 16
Wohnfläche ca. 388.00 m²
Grundstücksfläche 515.00 m²
Heizungsart und Befeuerung Gasheizung
Stellplatzart Parkflächen
Balkon/Terrasse ja

Energieinformationen

Energieausweistyp:
Endenergiebedarf:
Bedarfsausweis
208,8 kWh/(m²*a)
Kaufpreis 949 000.00 €

Beschreibung

Das markante, im Jahr 1938 erbaute und um 1990 erweiterte ehemalige Bäckereianwesen mit eigenem benachbarten Carportgelände (für bis zu 6 Fahrzeuge) liegt im gewachsenen innerstädtischen Bereich von "Oberliblar" in unmittelbarer Bahnhofsnähe von Erftstadt-Liblar, dem größten Stadtteil von Erftstadt.
Die Gesamtwohnfläche von ca. 388 qm verteilt sich auf fünf abgeschlossene Wohnungen, die sich über fünf Ebenen erstrecken:
Erdgeschoss: 53,60 qm
Erdgeschoss: 68,60 qm, erweiterbar
Zwischengeschoss: 33,65 qm
1. Obergeschoss: 89,50 qm
2. Ober- und Dachgeschoss (Haus im Haus): 142,44 qm

Bis auf die 53,60 qm-Erdgeschosswohnung besitzen alle Wohnungen einen Balkon, Hof, Lichthof oder teils üppige Dachterrassen.
Die Maisonette-Wohnung (Haus im Haus) wird z.Zt. von den Eigentümern bewohnt, die übrigen Wohnungen stehen zur freien Verfügung bereits leer. Bei Verkauf wird die Eigentümerwohnung ebenfalls frei.
Zentraler Mittelpunkt des Ensembles bildet das üppige Entrée gemeinsam mit dem Lichthof, das schon beim Betreten einen ersten Eindruck von mediterranem Wohngefühl vermittelt. Von hier aus verteilen sich alle fünf wirtschaftlich voneinander unabhängigen Wohnungen. Im Haupthaus (2. Ober- und Dachgeschoss) befindet sich neben der üppigen ca. 142 qm großen Eigentümer-Maisonettewohnung (Haus im Haus) mit Wintergarten, Dachterrassen, Balkon und lauschigen Plätzen zum Verweilen eine ca. 89 qm große Einliegerwohnung (1.Obergeschoss) mit angrenzender Dachterrasse (Durchbruch muss noch hergestellt werden) sowie eine ca. 54 qm große Gästewohnung (Erdgeschoss).
Erst in den Jahren 2017/2018 wurden im gartenwärtig gelegenen Trakt durch geschickte Umbauarbeiten die ehemalige "Backstube" zu 68 qm ebenerdiger, noch erweiterbarer Wohnfläche, sowie die "Mehlkammer" im Zwischengeschoss zu einem 34 qm großen Apartment konzipiert, sodass das Anwesen nun über insgesamt 5 abgeschlossene Wohneinheiten verfügt. Auch diese beiden Wohneinheiten besitzen eigene uneinsehbare Terrassen- und Hofbereiche bzw. einen Lichthof zum Verweilen.
Ein Teilkeller mit den üblichen Nutz-und Funktionsräumen vervollständigt das Angebot der Immobilie. Auf einem weiteren dazu gehörigen Grundstück in unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich die überdachten  Stellplätze der Immobilie. Hier finden bis zu 6 Fahrzeuge ihren Platz.

Die Immobilie wurde fortlaufend saniert bzw. renoviert. Insbesonders wurde in den Jahren 2013 bis 2018 im Zuge der Ausbauten umfassend investiert, sodass sich das Wohngebäude heute in allerbestem Pflege- und Unterhaltungszustand zeigt.

Das gesamte Anwesen wird frei übergeben und ist daher sowohl als Mehrgenerationenhaus, Renditeobjekt, teilgewerblich oder/und zur Eigennutzung bestens geeignet.

Sprechen Sie uns an!

    

Ausstattung

Das Haupthaus hat sich einige baujahrtypische Stilelemente bewahrt, z.B.:

- überhohe lichte Raumhöhen
- original erhaltenes Treppenhaus
- Holzdielenböden
- original erhaltene Bodenkeramik

Folgende Ausstattungsdetails kennzeichnen den Standard:

- verglaster zentral im Wohnraum der Eigentümerwohnung gelegener Kamin
- Wintergarten in der Eigentümerwohnung
- diverse Dachterrassen zur eigenen Nutzung, teils mit Überdachungen in Zink-Konstruktion
- großzügige, offene Wohnkonzepte
- moderne Bäder (außer Eigentümerwohnung)
- moderne Küchen
- separates, abgeschlossenes Carportgelände

Sämtliche neuwertige Einbauküchen und die Möblierung der Wohnungen können gegen Aufpreis mit erworben werden.

Lage

Erftstadt-Liblar zählt zu den begehrten Wohnlagen an der südwestlichen Peripherie der Stadt Köln mit exzellenter Verkehrsanbindung und einer hervorragend entwickelten Infrastruktur.
Neben einem gut erreichbaren Schulangebot, mehreren Kindergärten und Kindertagesstätten, einer Waldorfschule, einem breitgefächerten Sport- und Freizeitangebot, allerbester medizinischer Versorgung nebst einem Krankenhaus und dem nahe gelegenen Einkaufscenter verfügt Liblar ebenfalls über eine erstklassige Anbindung an die BAB 1, BAB 61 und die Deutsche Bahn. Auch das Naherholungsgebiet Ville mit seinen Seen trägt als "grüne Lunge" entscheidend zum hohen Wohnwert Liblars bei.

SONSTIGES

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Inhalte dieses Exposés stammen vom Anbieter. Für Daten Dritter übernehmen wir keine Haftung. Das Angebot ist nur für Sie bestimmt und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Eine Weitergabe verpflichtet zur Zahlung von Schadenersatz, falls ein Dritter dadurch zum Vertragsabschluss kommt und dieses Angebot provisionspflichtig ist. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie weitere Fragen zur Immobilie haben oder einen unverbindlichen Besichtigungstermin vereinbaren möchten.

PROVISIONSHINWEIS

Die Käufercourtage in Höhe von 3,57% auf den Kaufpreis einschliesslich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Kaufabschluss fällig.

Hier können Sie eine Nachricht an den Anbieter senden.

Objekt Nr.: LI 1909-455
Titel: Liblar: Rarität! Individuell, bestgepflegt: 5-Parteienhaus, komplett frei, für interessante Optionen

locare - Agentur für Immobilien e.K.

Petra Wolter
Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken (TÜV)

M +49 (0) 171 330 09 08
T +49 (0) 2235 684 800-0
F +49 (0) 2235 684 800-9

info@locare-immobilien.de
www.locare-immobilien.de

Zedernweg 1 (Am Schlosspark)
50374 Erftstadt

Stadtwaldgürtel 13
50935 Köln-Lindenthal