Aussenansicht
Treppenhaus
Wohnbereich
Wohnbereich
Blick vom Esszimmer in den Wohnbereich
Esszimmer mit Blick in den Wohnbereich
Kaminecke
Esszimmer
Küche
Sitzecke in der Küche
Treppe ins Obergeschoß
Schlafzimmer mit Einbauschrank
Duschbad
Kinderzimmer 1
Kinderzimmer 2
Wannenbad
Hobbyraum UG
Freisitz
Gartenareal
rückwärtige Ansicht


Erftstadt - Unverbaute Feldrandlage: Toppgepflegtes Eigenheim mit idyllischem Gartenparadies

Adresse

Erftstadt

Überblick

Objekt Nr. LI 1909-447
Art der Immobilie Kauf - Haus
Baujahr 1980
Zimmeranzahl 4.5
Wohnfläche ca. 144.00 m²
Grundstücksfläche 580.00 m²
Heizungsart und Befeuerung Ölheizung
Stellplatzart Garage
Zustand modernisiert
Balkon/Terrasse ja

Energieinformationen

Energieausweistyp:
Endenergiebedarf:
Verbrauchsausweis
187,7 kWh/(m²*a)
Kaufpreis 449 000.00 €

Beschreibung

Die mit Feldbrandsteinen verklinkerte Doppelhaushälfte mit Vollkeller, angrenzender Garage, Photovoltaikanlage und nahezu uneinsehbarem Gartenareal liegt in ruhiger Ortsrandlage von Erftstadt-Erp in unmittelbarer Nähe zu Lechenich. Das im Jahr 1980 erbaute und seitdem fortlaufend modernisierte und kontinuierlich instand gehaltene Einfamilienhaus präsentiert sich mit ca. 144 qm Wohnfläche in allerbestem Pflege- und Erhaltungszustand.
Beim Betreten des schmucken Eigenheims heißt ein aparter Eingangsbereich mit Garderobe, Abstellraum  und Gäste-WC sowie ein großzügiger Treppenaufgang willkommen. Von der Diele aus gelangt man sowohl in die gemütliche Wohnküche mit Zugang zu dem offenen Wohn-Essbereich als auch unmittelbar in den Wohnbereich. Ein großzügiger Kamin bildet hier sowohl den Mittelpunkt als auch eine optische Trennung zum Esszimmer und sorgt zur kalten Jahreszeit für behagliche Wärme. Das einladend helle Wohnzimmer bietet  den direkten Zugang zur großflächigen, nahezu 40 qm großen Terrasse und dem angrenzenden traumhaft schönen Gartenareal.
Das Obergeschoss empfängt mit einem an das offene Treppenhaus angrenzenden geräumigen Flur und beherbergt ein großzügiges Studio-Schlafzimmer nebst Einbauschänken sowie zwei weitere ebenmäßig geschnittene Zimmer. Sowohl ein tagesbelichtetes, hell gefliestes Wannenbad als auch ein zusätzliches ebenfalls tagesbelichtetes helles Duschbad vervollständigen diese Ebene.
Die Immobilie ist im gesamten Wohnbereich fussbodenbeheizt.
Multifunktional verwendbare, geflieste und beheizbare Nutz- und Funktionsräume im Basement runden das Platzangebot ab. Ein üppig großer Hobbyraum ist wohnlich gestaltet und bietet zusätzliche Rückzugsmöglichkeiten.
Hinter dem Haus erschließt sich auf dem ca. 580 qm großen Grundstück eine parkähnlich angelegte Landschaft mit großzügigen Grünflächen und lauschigen Plätzen. Das Grundstück grenzt im hinteren Teil an eine Wiese, sodass Sie einen unverbauten Blick ins Grüne genießen können.

Hinweis: Die auf dem Dach befindliche Photovoltaikanlage erwirtschaftet lt. Einspeisevertrag bis zum Vertragsende noch ca. EUR 15.000,00.

    

Ausstattung

Folgende Renovierungsmaßnahmen wurden seit 1997 durchgeführt:
- Bodenkeramik in Flur und Küche
- Sanitär: Bäder und Gäste-WC
- teils neue Fenster
- neue Terrassenanlage
- Pflasterung Vorgartenbereich
- neue Grundstückseinfriedung
- Gartenanlage
- Photovoltaikanlage

Folgende Ausstattungsmerkmale zeichnen dieses Einfamilienhaus des Weiteren aus:
- Bodenkeramik, Teppichboden
- offenes Klinkermauerwerk im Wohn-/Esszimmer
- beidseitig offener Kamin
- 2 moderne Bäder
- Einbauküche (auf Wunsch gegen Aufpreis)
- Garage mit Zugang zum Garten
- großzügige Sonnenterrasse mit zusätzlichem Freisitz
- bildschöne Vorgartenanlage inclusive zwei Stellplätzen
- nahezu uneinsehbares Gartenparadies mit teils altem Baumbestand
- geräumiges Gartenhaus
- direkte Feldrandlage

Lage

Erftstadt-Erp grenzt unmittelbar an Lechenich und bietet mit seinem gewachsenen Ortskern und dem beschaulichen Umland beste Voraussetzungen für ein idyllisches Landleben. In Erp selbst gibt es eine Grundschule und eine Kindertagesstätte.
Neben ausgedehnten Fuß- und Radwanderwegen bieten die zahlreichen Ville-Seen ein vielfältiges Erholungs- und Freizeitangebot. Sämtliche Schulformen, eine Vielzahl an Kindertageseinrichtungen, Geschäfte des täglichen Bedarfs, ein Krankenhaus sowie Ärzte aller Fachrichtungen sind im Stadtgebiet bestens vertreten.
Die guten Verkehrsanbindungen an die A 1 und A 61 sowie A 553 und die Bundesstraße 265 nach Köln sowie der Bundesbahnhof in Liblar machen Erftstadt zusätzlich zu einem beliebten Wohnstandort

 

Hier können Sie eine Nachricht an den Anbieter senden.

Objekt Nr.: LI 1909-447
Titel: Erftstadt - Unverbaute Feldrandlage: Toppgepflegtes Eigenheim mit idyllischem Gartenparadies

locare - Agentur für Immobilien e.K.

Petra Wolter
Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken (TÜV)

M +49 (0) 171 330 09 08
T +49 (0) 2235 684 800-0
F +49 (0) 2235 684 800-9

info@locare-immobilien.de
www.locare-immobilien.de

Zedernweg 1 (Am Schlosspark)
50374 Erftstadt

Stadtwaldgürtel 13
50935 Köln-Lindenthal