50996 Köln, Rodenkirchen
Dachterrasse
Blick über rückwärtige Gärten
amerik. Küche mit Zugang zur Dachterrasse
Wohn-/Eßbereich mit Industrieofen
Eßbereich
Eßbereich
Wohnbereich
Aufgang ins Dachgeschoss
Schlafebene im Dachgeschoss
Treppenabgang Dachgeschoss
Schlafen
Teilansicht Bad
Teilansicht Bad
Arbeiten/Kind
Treppenhaus Dachgeschoss
Treppenhaus Dachgeschoss
Treppenaufgang zur Maisonette
Ladenlokal Erdgeschoss
Gartenhof
Gartenseite mit Blick auf die Dachterrasse
Strassenseite


Bezauberndes Stadthaus (teilgewerblich) mit Gartenhof und Dachterrasse, auch für Selbstnutzer

Adresse

Köln

Überblick

Objekt Nr. LI 1807-405
Art der Immobilie Kauf - Haus
Baujahr 1948
Zimmeranzahl 6
Wohnfläche ca. 155.00 m²
Grundstücksfläche 150.00 m²
Heizungsart und Befeuerung Fußbodenheizung, Gasheizung
Balkon/Terrasse ja

Energieinformationen

Energieausweistyp:
Endenergiebedarf:
Bedarfsausweis
267,6 kWh/(m2*a)

Beschreibung

Das zentral im Stadtteil Rodenkirchen gelegene Stadthaus wurde 1948 errichtet. Nach umfassenden Sanierungsmaßnahmen entstand ein Wohn- Geschäftshaus mit ca. 155 qm Gesamtfläche (Gewerbe ca. 65qm, Maisonette-Wohnung als "Haus im Haus" ca. 90 qm).
Das im Erdgeschoss gelegene Ladenlokal mit Teeküche, WC, Lager, Terrasse und Gartenhof ist aktuell bis Januar 2019 vermietet (Verlängerung des Mietverhältnisses optional, Nettokaltmiete z.Zt. EUR 950,00 pro Monat).
Die über einen separaten Eingang erreichbare, im 1. und 2. Obergeschoss befindliche 3-Zimmer- Maisonettewohnung mit Dachterrasse und Keller wird bei Verkauf frei.
Beide Einheiten können bei Bedarf mit überschaubarem Aufwand zusammen gelegt werden. Diese schöne, vielseitig nutzbare Immobilie befindet sich in einem hervorragenden Pflege- und Unterhaltungszustand und spricht Erwerber an, die ein flexibles Wohnkonzept suchen, das sich ihren Bedürfnissen perfekt anpasst bzw. mitwächst und die Wert legen auf einen Wohnstandort in einer der bevorzugtesten Lagen im Kölner Stadtgebiet.

BEREITS VERKAUFT

Ausstattung

Das charmante Stadthaus wurde Ende der 80er Jahre, 2010 und 2015 stilsicher und mit viel Gespür für Bewahrenswertes saniert und renoviert, z.B.

- Kunststoff-ISO-Fenster (Ende 80er Jahre)
- Erneuerung Treppe EG in 1.OG (Ende 80er Jahre)
- Dacheindeckung (Ende 80er Jahre)
- Gastherme (Ende 80er Jahre)
- Elektrik inkl. Sicherungen Wohnung (2010)
- Wasserzu- und Ableitungen Wohnung (2010)
- Heizungsrohre und Heizkörper Wohnung (2010)
- Sanitär komplett Wohnung (2010)
- Oberböden Wohnung und Ladenlokal (2010)
- Feinputz Wände, Decken in Wohnung und Ladenlokal (2010)
- Innentüren mit Zargen (2010)
- Dachdämmung (2010)
- Aufbereitung der Treppe ins 2. OG und Verkastung des Geländers (2010)
- Erneuerung der Dachterrasse und Abdichtung (2010)
- Außenanstrich (2010)
- Fenster hinterer Bereich Ladenlokal (2015)
- Innengestaltung Ladenlokal in Leichtbauweise (2015)

Des Weiteren besticht die Immobilie durch folgende Gestaltungsmerkmale:

- original erhaltene Holztreppe
- ca. 40 qm großer offener Wohn-/Eß-/Küchenbereich
- ca. 26 qm große sonnenoptimale Dachterrasse
- uneinsehbarer Gartenhof (Zugang vom Ladenlokal)
- moderne Sanitäreinheiten
- Bad mit Wanne und Walk-in-Dusche
- Downlights
- integrierte Leuchtelemente
- Industrieofen im Wohnbereich
- Feinreibeputz
- Innentüren mit Bullaugen
- Fußbodenheizung (Ladenlokal)
- modernes Ladenlokal mit Teeküche, WC und Lager (Grundriss in Leichtbauweise gestaltet)


Lage

Rodenkirchen ist der südlichste Bezirk im linksrheinischen Köln und mit seinem malerisch am Rhein gelegenen Ortskern nicht nur für Kölner ein beliebtes Ausflugsziel. Nach einer wechselvollen geschichtlichen Entwicklung wandelte sich Rodenkirchen zu Beginn des 20. Jahrhunderts auch im Ortsbild. Das "Dorf" wurde durch seine schöne Rheinlage sowohl Ausflugsziel als auch bevorzugter Wohnplatz meist wohlhabender Kölner Bürger. So entstanden neben burgähnlichen Jugendstilvillen später auch Wohngebäude im Bauhausstil der klassischen Moderne, die zusammen mit rund um die Kapelle St.Maternus in uralten Fachwerkhäusern etablierten Schankwirtschaften und Brauhäusern auch heute noch diesen Stadtteil prägen.
Die Lage am Rhein und die unmittelbare Nähe zum Grüngürtel als auch eine abwechslungsreiche Gastronomie sowie das exklusive, inhabergeführte Shoppingangebot locken Besucher und Wassersportler und machen den Stadtbezirk Rodenkirchen zu einem der begehrtesten Wohnstandorte Kölns mit hohem Wohn- und Freizeitwert.

SONSTIGES

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Inhalte dieses Exposés stammen vom Anbieter. Für Daten Dritter übernehmen wir keine Haftung. Das Angebot ist nur für Sie bestimmt und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Eine Weitergabe verpflichtet zur Zahlung von Schadenersatz, falls ein Dritter dadurch zum Vertragsabschluss kommt und dieses Angebot provisionspflichtig ist. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie weitere Fragen zur Immobilie haben oder einen unverbindlichen Besichtigungstermin vereinbaren möchten.

PROVISIONSHINWEIS

Die Käufercourtage in Höhe von 3,57% auf den Kaufpreis einschliesslich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Kaufabschluss fällig.

Hier können Sie eine Nachricht an den Anbieter senden.

Objekt Nr.: LI 1807-405
Titel: Bezauberndes Stadthaus (teilgewerblich) mit Gartenhof und Dachterrasse, auch für Selbstnutzer

locare - Agentur für Immobilien e.K.

Petra Wolter
Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken (TÜV)

M +49 (0) 171 330 09 08
T +49 (0) 2235 684 800-0
F +49 (0) 2235 684 800-9

info@locare-immobilien.de
www.locare-immobilien.de

Zedernweg 1 (Am Schlosspark)
50374 Erftstadt

Stadtwaldgürtel 13
50935 Köln-Lindenthal