52355 Düren
Strassenansicht
Hauseingang
Aufgang Studiowohnungen
Blick auf den Garten Maisonette rechts
Eingangsbereich Maisonette rechts
Blick in den Wohnbereich Maisonette rechts
Teilansicht Wohnbereich Maisonette rechts
Teilansicht Wohnbereich Maisonette rechts
Eingangsbereich Maisonette rechts
Teilansicht Wohnbereich Maisonette rechts
Hochterrasse Maisonette rechts
Hochterrasse Maisonette rechts
Küche Maisonette rechts
Gäste-WC Maisonette rechts
Treppenabgang Maisonette rechts
Gartengeschossebene Maisonette rechts
Schlafzimmer Gartengeschossebene
Bad Gartengeschossebene Maisonette rechts
Büro/Kind Gartengeschossebene


Architektonisch interessantes Ensemble! Zwei "Haus im Haus" und zwei Studios - auch für Selbstnutzer

Adresse

Düren

Überblick

Objekt Nr. LI 1804-396
Art der Immobilie Kauf - Haus
Baujahr 1978
Zimmeranzahl 12
Wohnfläche ca. 325.00 m²
Grundstücksfläche 540.00 m²
Heizungsart und Befeuerung Ölheizung
Balkon/Terrasse ja

Energieinformationen

Energieausweistyp:
Endenergiebedarf:
Bedarfsausweis
150,2 kWh/(m2*a)
Kaufpreis 650 000.00 €

Beschreibung

Das von dem Architekten Prof. Meisenheimer im Jahre 1978 entworfene freistehende Gebäudeensemble liegt am Ende einer kleinen, ruhigen Anliegerstrasse in begehrter, infrastrukturell interessanter Wohnlage von Düren-Gürzenich.
Dieses bestens gepflegte und instand gehaltene, architektonisch beeindruckende Ensemble besteht aus vier Wohneinheiten: zwei eigenständige ca. 111 qm große Maisonetten als "Haus im Haus" (jeweils mit eigenem Zugang, Garten mit Hofterrasse, Hochterrasse und Einzelgarage) die spiegelbildlich das Gebäude rechts und links flankieren, sowie zwei ca. 51 qm große Zweizimmer-Studiowohnungen mit Balkon und eigenem mittig gelegenem Aufgang ins giebelhoch gestaltete Dachgeschoss.
Beide Maisonetten verfügen über einen eigenen Außenzugang auf der Eingangsebene, die einen freundlich-hellen Wohnbereich mit Hochterrasse, Küche mit Abstellraum, Arbeitszimmer, Flur und Gäste-WC beherbergt.
Der Schlafbereich mit zwei Schlafräumen, einem großen Tageslichtbad mit Wanne und Dusche und einem Kellerraum befindet sich in der darunter liegenden Gartengeschossebene, die durch ihr besonderes bauliches Konzept dem großen Schlafraum einen ebenerdigen Zugang auf die großzügige, sonnige Hofterrasse und zum eigenen sonnenoptimal nach Südwesten ausgerichteten Garten ermöglicht.
Die beiden über den mittig gelegenen Außenzugang erreichbaren Zweizimmer-Studiowohnungen mit Balkon beeindrucken durch ihr lichtes, offenes Wohnkonzept und ihre ungewöhnliche giebelhohe Ausgestaltung.
Insgesamt zeigt sich dieses architektonische Unikat optisch und funktionell als ausgesprochen zeitgemäßes, interessantes Wohnkonzept.
Alle Wohnungen sind komplett wirtschaftlich voneinander getrennt (noch nicht aufgeteilt) und zuverlässig vermietet; die rechte Maisonette wird bei Verkauf frei und steht somit dann sofort für einen interessierten Selbstnutzer zur eigenen freien Verfügung oder auch zur Weitervermietung bereit.

    

Ausstattung

Folgende Ausstattungs- bzw. Gestaltungsmerkmale charakterisieren diese schöne, interessante und bestens gepflegte und instand gehaltene Immobilie:

- beide Dachwohnungen mit Balkon
- beide Maisonetten mit Hochterrasse, goßer Hofterrasse, eigenem Garten, Einzelgarage
- alle Wohnungen mit eigener Gastherme
- giebelhoch als Tonnendach ausgestaltetes Raumkonzept der beiden Dachwohnungen
- teils bodentiefe Fenster
- Parkett, hochwertige Bodenkeramik
- Kaminofen in der freiwerdenden Maisonette
- sonnenoptimale, uneinsehbare Südwestlage

Lage

Die Kreisstadt Düren liegt in der Mitte zwischen den Metropolstädten Köln und Aachen am Rande des Naturparks Eifel und ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Nordeifelraums. Die Stadt, auch als "Tor zur Nordeifel" bezeichnet, ist geprägt von mehr als 1300 Jahren wechselvoller Geschichte und ihrer heutigen modernen Industrie.
Zu den beachtenswerten Schöpfungen der modernen Kirchenarchitektur gehören die evangelische Pfarrkirche und die katholische St.-Anna-Kirche, die auch namensgebend ist für eines der größten Volksfeste der Region: die Anna-Kirmes. Mit dem außerordentlichen Wander- und Radwege-Angebot und einer der eindrucksvollsten Landschaften westlich des Rheins profitiert Düren auch von der Nähe zur Rurtalsperre, die als Naherholungsgebiet für hohen Freizeitwert sorgt. Schon Karl der Große wußte vor über 1200 Jahren die Dürener Pfalz als Rückzugsort zu schätzen.
Für den aktiven Sportbegeisterten locken über 100 Sportvereine mit entsprechenden Angeboten.
Vom Betreuungsplatz für Kinder unter drei Jahren über Kindertageseinrichtungen, Grundschulen und weiterführende Schulen aller Formen - in Düren legt man enormen Wert auf qualitativ hochwertige und faire Bildungsinfrastruktur und musische Weiterentwicklung. Ärzte aller Fachrichtungen, Apotheken und Krankenhäuser in ausreichender Anzahl decken den Gesundheitsbedarf ab. Das Stadtzentrum mit Einkaufsmöglichkeiten über den täglichen Bedarf hinaus ist in wenigen Minuten fußläufig erreichbar.
Düren verfügt über einen eigenen AB-Anschluss an die A 4, ein gut ausgebautes Bundesstrassennetz und über Anschlüsse an DB, S-Bahn und Euregiobahn und garantiert somit neben seiner vorzüglichen Infrastruktur auch eine hervorragende Erreichbarkeit.

SONSTIGES

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Inhalte dieses Exposés stammen vom Anbieter. Für Daten Dritter übernehmen wir keine Haftung. Das Angebot ist nur für Sie bestimmt und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Eine Weitergabe verpflichtet zur Zahlung von Schadenersatz, falls ein Dritter dadurch zum Vertragsabschluss kommt und dieses Angebot provisionspflichtig ist. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie weitere Fragen zur Immobilie haben oder einen unverbindlichen Besichtigungstermin vereinbaren möchten.

PROVISIONSHINWEIS

Die Käufercourtage in Höhe von 3,57% auf den Kaufpreis einschliesslich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Kaufabschluss fällig.

Hier können Sie eine Nachricht an den Anbieter senden.

Objekt Nr.: LI 1804-396
Titel: Architektonisch interessantes Ensemble! Zwei "Haus im Haus" und zwei Studios - auch für Selbstnutzer

locare - Agentur für Immobilien e.K.

Petra Wolter
Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken (TÜV)

M +49 (0) 171 330 09 08
T +49 (0) 2235 684 800-0
F +49 (0) 2235 684 800-9

info@locare-immobilien.de
www.locare-immobilien.de

Zedernweg 1 (Am Schlosspark)
50374 Erftstadt

Stadtwaldgürtel 13
50935 Köln-Lindenthal