52385 Nideggen
Blick in den Garten
Strassenansicht
Hauseingang
Blick zur Galerie
offene Wohndiele im EG
offener Kamin EG
Teilansicht Wohndiele EG
Bibliothek im EG
Wohnküche EG
Durchgang zum Schlaftrakt EG
Schlafen EG
Bad EG
offene Galerie mit Kamin
Gästezimmer auf der Galerie
Tageslichtbasement
Blick in den Garten
Gartenimpressionen
Terrassenblick
Hausansicht


Nideggen-Halbhöhenlage: Freistehendes Galeriehaus mit freiem Fernblick auf die Burg

Adresse

Nideggen

Überblick

Objekt Nr. LI 1709-376
Art der Immobilie Kauf - Haus
Baujahr 1979
Zimmeranzahl 7
Wohnfläche ca. 216.00 m²
Grundstücksfläche 640.00 m²
Heizungsart und Befeuerung Zentralheizung, Elektroheizung
Stellplatzart Einzelgaragen, Stellplätze
Balkon/Terrasse ja
Garten/-mitbenutzung ja

Energieinformationen

Energieausweistyp:
Endenergiebedarf:
Energiebedarfsausweis
147,400 kWh/(m2*a)
Kaufpreis 299 000.00 €

Beschreibung

Das freistehende, charmante Galeriehaus mit Großgarage, Sonnengarten, Vollkeller - teils als wohnlich nutzbares Tageslichtbasement - befindet sich in schöner, ruhiger Halbhöhenlage von Nideggen mit ungehindertem Fernblick auf die Burg Nideggen.
Gut durchkonzeptionierte ca. 216 qm Wohnfläche verteilen sich auf drei Geschosse und beeindrucken durch ihren familienoptimalen Grundriss.
Im Erdgeschoss beeindruckt die ca. 30 qm große giebelhoch gestaltete Wohndiele mit Kamin und direktem Zugang zur stattlichen ca. 18 qm großen Wohnküche mit separater Speisekammer. Von der Wohndiele gelangt man auf die sonnenoptimal ausgerichtete Bruchstein-Terrasse und den gepflegt angelegten Süd-West Garten. In der Wohndiele führt ein Rundbogen zu der gartenwärts gelegenen Bibliothek, einem Schlafzimmer und dem mit ca 12 qm opulenten, komplett ausgestatteten Bad. Der Flur und der Eingangsbereich mit separatem Gäste-WC und Garderobenmöglichkeit vervollständigen das Raumangebot auf dieser Erdgeschossebene.
Das Dachgeschoss beherbergt eine offen gestaltete ca. 33 qm grosse Galerie ebenfalls mit Kamin und überdachter Loggia. Die giebelhohen Fenster geben den Blick ungestört frei auf die umgebende Natur und die Burg Nideggen.
Zwei weitere Schlafzimmer und ein WC befinden sich im komplett gefliesten Tageslichtbasement. Die üblichen Nutz-und Funktionsräumen sowie ein Vorrats- /Freizeit-/Hobbyraum befinden sich ebenfalls auf dieser Untergeschossebene.
So bietet dieses gemütliche Eigenheim mit vier Schlafzimmern, zwei Wohnbereichen jeweils mit Kamin, einer großen Wohnküche, dem großen Gartenareal, der Großgarage und stattlicher zusätzlicher Nutzfläche einer Familie mit bis zu vier Kindern ausreichend Raum bzw. erfüllt einen lang gehegten Wunsch nach einem großem Platzbedarf.

    

Ausstattung

Dieses gemütliche Klinker-Landhaus besticht durch folgende Ausstattungsmerkmale:

- ca. 30 qm große offene, giebelhohe Wohndiele mit offenem Granit-/Marmorkamin
- separate Bibliothek
- ca 18 qm große Wohnküche mit sep. Speisekammer (Küche auf Wunsch gegen Aufpreis)
- offene giebelhoch gestaltete Galerie ( ca. 33 qm) mit überdachter Loggia
- offener Kamin auf der Galerie
- ca. 12 qm großes Fensterbad mit Wanne und Dusche
- sep. Gäste-WC
- abschließbare, elektrische Rollläden
- Elektro-Fußbodenheizung
- Vollkeller, teils als Tageslichbasement gestaltet
- weitere übliche Nutz- und Funktionsräume
- ca. 15 qm südwestlich ausgerichtete Bruchstein-Terrasse
- schön eingewachsener, uneinsehbarer Sonnengarten
- sep. externer Werk-/Wirtschaftsraum
- überlange Garage
- drei Stellplätze in der gepflasterten Einfahrt

Lage

Nideggen liegt im Kreis Düren westlich von Köln und östlich von Aachen unmittelbar oberhalb des lieblichen mittleren Rurtales am Rande des Nationalparks Eifel unweit der zweitgrößten Talsperre Deutschlands, der Rurtalsperre. Berühmt sind die für diesen Teil der Eifel charakteristischen Buntsandsteinfelsen, legendär ist der Blick von z.B. der Christinenley oder der Kickley. Die 700 Jahre alte Stadt mit der Burg Nideggen erheben sich - weithin sichtbar - aus diesen Felsen, zum großen Teil erbaut aus eben diesem Buntsandgestein. In starkem landschaftlichem Kontrast hierzu steht das raue Hohe Venn, das sich - leicht erreichbar - im Westen an den mittelalterlichen Ort anschließt. 300 km Wander- und Radwegenetz bieten hohen Erholungswert, ebenso wie die Nähe zu Schwammenauel, wo Schwimm- und Segelmöglichkeiten locken. Es gibt mehrere Kindergärten und Kindertagesstätten, Grundschulen und ein Schulzentrum mit Haupt-, Real- und Sekundarschule. Einkaufsmöglichkeiten und ärztliche Versorgung sind reichlich vorhanden.
Gut ausgebaute Landstraßen verbinden schnell mit den AB-Anschlußstellen der A 1 im Süden und der A 4 im Norden. Im Nahverkehrsbereich stehen die Busse der Dürener Kreisbahnen zur Verfügung.
Die Nähe zu den gut erreichbaren Metropolstädten Köln und Aachen macht diesen Wohnstandort somit äußerst attraktiv.

SONSTIGES

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Inhalte dieses Exposés stammen vom Anbieter. Für Daten Dritter übernehmen wir keine Haftung. Das Angebot ist nur für Sie bestimmt und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Eine Weitergabe verpflichtet zur Zahlung von Schadenersatz, falls ein Dritter dadurch zum Vertragsabschluss kommt und dieses Angebot provisionspflichtig ist. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie weitere Fragen zur Immobilie haben oder einen unverbindlichen Besichtigungstermin vereinbaren möchten.

PROVISIONSHINWEIS

Die Käufercourtage in Höhe von 3,57% auf den Kaufpreis einschliesslich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Kaufabschluss fällig.

Hier können Sie eine Nachricht an den Anbieter senden.

Objekt Nr.: LI 1709-376
Titel: Nideggen-Halbhöhenlage: Freistehendes Galeriehaus mit freiem Fernblick auf die Burg

locare - Agentur für Immobilien e.K.

Petra Wolter
Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken (TÜV)

M +49 (0) 171 330 09 08
T +49 (0) 2235 684 800-0
F +49 (0) 2235 684 800-9

info@locare-immobilien.de
www.locare-immobilien.de

Zedernweg 1 (Am Schlosspark)
50374 Erftstadt

Stadtwaldgürtel 13
50935 Köln-Lindenthal