53902 Bad Münstereifel
Rückansicht
Gartenblick
Giebelseite mit Terrasse
überdachte Veranda
Blick in den Wohnbereich
Wohn-/Ess-/Küchenbereich
Gartenzimmer
Gästetrakt
Freisitz
Waldwege
Gartenimpressionen
Treppenaufgang
Teilansicht Studio
Teilansicht Studio
Teilansicht Studio
Schlafzimmer
Giebelseite mit Hauszugang
Toreinfahrt
Strassenansicht


Idyllisches Refugium mit schönem Fernblick auf eigenem parkartigem Waldgrundstück

Adresse

Bad Münstereifel

Überblick

Objekt Nr. LI 1709-377
Art der Immobilie Kauf - Haus
Baujahr 1956
Zimmeranzahl 6
Wohnfläche ca. 165.00 m²
Grundstücksfläche 3 068.00 m²
Heizungsart und Befeuerung Zentralheizung, Ölheizung
Stellplatzart Garage
Zustand modernisiert
Balkon/Terrasse ja
Garten/-mitbenutzung ja

Energieinformationen

Energieausweistyp:
Endenergiebedarf:
Energieverbrauchsausweis
124,000 kWh/(m2 *a)

Beschreibung

Das freistehende, idyllische Landhaus mit integrierter Garage und Nutzräumen im Untergeschoss befindet sich in unverbauter Randlage in dem Weiler ”Witscheiderhof” auf einem über 3000 qm großen, teils parkartigen, teils naturbelassenen Waldgrundstück. Die leichte Hanglage wurde durch eine großzügige terrassenförmige Gestaltung ausgeglichen, so dass die durch Pfade verbundenen Plateaus je nach Jahres- oder Tageszeit unterschiedliche Möglichkeiten der Nutzung entstehen liessen. Großzügige Rasenflächen wechseln mit Sträuchern und Baumgruppen - Eichen, Eschen, Buchen, Wildkirschen u.a. spenden Schatten, geben aber auch den Blick frei über die benachbarten Wiesen und Koppeln bis in die bewaldeten Hügel der Eifeler Mittelgebirgslandschaft.
Das gesamte Areal ist mit Zäunen, Weißdornhecken und einem großen Eingangstor arrondiert, so dass ein Höchstmass an Privatsphäre gewährleistet ist.
So präsentiert sich dieses schöne Anwesen als echtes Refugium für Ruhesuchende, die ein Leben in und mit der Natur bevorzugen, ohne auf eine hervorragend entwickelte und schnell erreichbare Infrastruktur verzichten zu müssen. Im Inneren des Eigenheims empfängt den Besucher eine behagliche, gemütliche Atmosphäre: Rundbögen führen in den offenen Wohn-/Ess-/Küchenbereich, in dessen Mitte der original erhaltene Kachelofen Wärme spendet, viele Fenster geben den Blick ungehindert frei in die Natur, und der Ausgang führt sowohl auf die überdachte Veranda, die Bruchstein-Terrassen als auch in das angebaute Gartenzimmer. Mit einer stattlichen Größe von nahezu 30 qm ist es giebelhoch gestaltet, mit einem Kastanien-Dielenboden und rundum mit großflächigen Fenstern und einer Hebe-Schiebeanlage versehen. Zurück im Haus wird das Raumangebot durch einen kleinen Gästetrakt mit eigenem Duschbad, eine Speisekammer und ein separates Gäste-WC vervollständigt.
Die original erhaltene massive Holztreppe führt ins Obergeschoss, das ein Studio, zwei Schlafzimmer, eins mit Balkon, und ein Wannenbad beherbergt.

BEREITS VERKAUFT

Ausstattung

Das Anwesen wurde von den Eigentümern fortwährend gepflegt und instand gehalten:

- Badezimmer (1991)
- Böden inkl. Garage im gesamten Haus (1991)
- Öl- Zentral-Heizung inkl. Tank (1991)
- unterirdischer 5000l-Regenwassertank (1991)
- Anbau Gartenzimmer (1994)
- Kanalisierung (2007)
- neues Dach inkl. Anbau mit Isolierung (2009)
- Restaurierung aller Holz-Rollläden mit Einbau elektr. Bedienung (2009)
- zweiter unterirdischer 2000l-Regenwassertank (2009)

Folgende Ausstattungsmerkmale charakterisieren dieses schöne Eigenheim:

- Cotto-Fliesen durchgängig im EG
- Holzdielenböden in OG und Gartenzimmer
- original erhaltene Holztreppe
- Kachelofen
- Feinreibeputz
- Rundbogentüren
- elektr. betriebene Holz-Rollläden im EG
- Hebe-Schiebeanlage im Gartenzimmer
- große Gauben im OG
- Balkon
- überdachte Veranda
- Untergeschoss mit integrierter Garage und Nutz-/Funktionsräumen
- separate Einzelgarage
- großflächige Bruchstein-/Kiesterrassen
- großes, uneinsehbares, unverbautes Park-/Waldareal mit Freisitz und Unterstand

Lage

Das staatlich anerkannte Kneipp-Heilbad Bad Münstereifel mit seinen kleinen Stadtteilen und Weilern liegt ca. 30 km südwestlich von Bonn, 60 km südlich von Köln und 10 km südlich der Kreisstadt Euskirchen im Münstereifeler Wald und gilt als mittelalterliches Kleinod mit nahezu vollständig erhaltener restaurierter Stadtmauer. Beeindruckend der malerische historische Stadtkern mit bezaubernden Naturstein- und Fachwerkhäusern, einer romanischen Stiftskirche, einem ehemaligen Kloster, diversen Museen, attraktiven kleinen Geschäften und lebhaften Cafés entlang der Erft in romantischen kleinen Gässchen innerhalb der Stadtumwehrung mit ihren vier historischen Stadttoren - und über allem thront die Burg und bietet einen phantastischen Rundumblick in die dicht bewaldete Mittelgebirgslandschaft.
Als Erholungsort insbesonders für die Bewohner der Ballungsräume Köln, Bonn, Düsseldorf und des Ruhrgebiets bietet Bad Münstereifel neben dem Naturpark Hohes Venn-Eifel mit dem Michelsberg zudem über 200 km ausgebaute Wanderwege bis hin zum ca. 25 km entfernten Nationalpark Eifel.
Bad Münstereifel bietet jedoch darüber hinaus auch hervorragend ausgebildete infrastrukturelle Gegebenheiten und eine sehr gute Erreichbarkeit sowohl über die Bundesautobahnen als auch den öffentlichen Nahverkehr und somit beste Voraussetzungen für einen äußerst interessanten Wohnstandort mit hoher Wohn- und Lebensqualität.

SONSTIGES

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Inhalte dieses Exposés stammen vom Anbieter. Für Daten Dritter übernehmen wir keine Haftung. Das Angebot ist nur für Sie bestimmt und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Eine Weitergabe verpflichtet zur Zahlung von Schadenersatz, falls ein Dritter dadurch zum Vertragsabschluss kommt und dieses Angebot provisionspflichtig ist. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie weitere Fragen zur Immobilie haben oder einen unverbindlichen Besichtigungstermin vereinbaren möchten.

PROVISIONSHINWEIS

Die Käufercourtage in Höhe von 3,57% auf den Kaufpreis einschliesslich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Kaufabschluss fällig.

Hier können Sie eine Nachricht an den Anbieter senden.

Objekt Nr.: LI 1709-377
Titel: Idyllisches Refugium mit schönem Fernblick auf eigenem parkartigem Waldgrundstück

locare - Agentur für Immobilien e.K.

Petra Wolter
Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken (TÜV)

M +49 (0) 171 330 09 08
T +49 (0) 2235 684 800-0
F +49 (0) 2235 684 800-9

info@locare-immobilien.de
www.locare-immobilien.de

Zedernweg 1 (Am Schlosspark)
50374 Erftstadt

Stadtwaldgürtel 13
50935 Köln-Lindenthal