50374 Erftstadt
Hausfront/Giebelseite
Hausfront
Zuwegung zum Haus
Hauseingang
Eingangsbereich
Blick in den Wohnraum
Wohnraum
Blick zum Eingangsbereich/zur Küche
Sonnenterrasse
Blick in den Garten
Wannenbad
Duschbad
Wohnumfeld
Grünflächen mit Kinderspielplatz
Blick in Schrebergärten
rückwärtiger Weg zum Garten
Gartenseite


Lechenich: Familienideale Randlage mit Blick auf Schrebergärten und weitläufige Grünflächen

Adresse

Erftstadt

Überblick

Objekt Nr. LI 1703-357
Art der Immobilie Kauf - Haus
Baujahr 1978
Zimmeranzahl 5
Wohnfläche ca. 124.00 m²
Grundstücksfläche 309.00 m²
Heizungsart und Befeuerung Zentralheizung, Ölheizung
Stellplatzart Garage
Zustand modernisiert
Balkon/Terrasse ja
Garten/-mitbenutzung ja

Energieinformationen

Energieausweistyp:
Endenergiebedarf:
Energiebedarfsausweis
120,800 kWh/(m²*a)

Beschreibung

In einem ruhigen, reinen Wohngebiet, am Ende eines kleinen Fußweges und in unverbauter Randlage - umgeben von Einfamilienhäusern mit gepflegten Gärten und Blick auf weitläufige Grünflächen mit Schrebergärten und Kinderspielplatz - liegt dieses stark versetzt gebaute, familienideale Klinkerhaus mit Garage. Gut durchkonzeptionierte ca. 124 qm Wohnfläche verteilen sich auf zwei Vollgeschosse und beeindrucken durch ihren familienoptimalen Grundriss mit vier ebenmäßig, gut geschnittenen Schlafräumen und zwei Bädern. Im Erdgeschoss dominieren der geräumige Eingangsbereich und der ca. 35 qm große Wohn-/Essbereich mit direktem Zugang zur Wohnküche. Vom Wohnraum gelangt man auf die sonnenoptimal ausgerichtete, teilüberdachte Terrasse und den gepflegt angelegten Süd-West Garten mit Gartenhaus und rückwärtigem Zugang. Ein Gäste-WC sowie ein Abstellraum vervollständigen das Raumangebot auf dieser Ebene. Das Obergeschoss beherbergt vier gut geschnittene Schlafzimmer, eines mit Zugang zur Loggia, ein Wannenbad und ein Duschbad. Das geflieste Untergeschoss mit Kellerausgangstreppe beherbergt neben den üblichen Nutz-und Funktionsräumen zusätzlich einen Freizeit-/Hobbyraum. Dieses gepflegte Eigenheim eignet sich hervorragend für eine Familie mit bis zu drei Kindern, die Wert legt auf ruhiges Wohnen in grüner, unverbauter Randlage und gleichwohl die fußläufige Nähe zu infrastrukturell wichtigen Einrichtungen wie Schulen, Kindergärten, Einkaufsmöglichkeiten und öffentlichem Nahverkehr zu schätzen weiss.

BEREITS VERKAUFT           

Ausstattung

Folgende Ausstattungsmerkmale charakterisieren dieses familienideale Einfamilienhaus:

- ca. 35 qm großer Wohn-/Essbereich mit direktem Küchenzugang
- Rauchglasflügeltüre zum Wohnzimmer
- über 20 qm große teilüberdachte Süd-West Terrasse mit Markise 
- Loggia 
- Wannenbad, teils in Marmor gestaltet (1993) 
- Duschbad, teils in Marmor gestaltet (1993)
- Gäste WC mit Fenster 
- separater Abstellraum 
- vier ebenmäßig geschnittene Schlafräume 
- Rollläden (im EG elektrisch) 
- weitere Nutz-und Funktionsräume im Basement, teils wohnlich nutzbar 
- Basement durchgängig gefliest mit Kellerausgangstreppe 
- Dachsanierung in 2000 
- Erneuerung Heizung in 2015 
- sonnenoptimal ausgerichteter, gepflegter Garten 
- Gartenhaus
- Garage

Lage

Lechenich als zweitgrößter Stadtteil von Erftstadt ist bereits in römischer Zeit als Siedlung ausgewiesen worden. Die Erft ist namensgebend für die Stadt, die 1969 durch Zusammenschluß von verschiedenen Ortsteilen entstanden ist. Erftstadt liegt am Rand des Naturparks Rheinland - früher Kottenforst Ville - ca. 20 km südwestlich von Köln und ca. 25 km nordwestlich von Bonn. Die Städte Düsseldorf und Aachen sind jeweils in etwa 1 Stunde zu erreichen. Der Liblarer See lädt zum Baden und Segeln ein, in Frauenthal lockt ein ”Gesundheitsgarten” den Ruhesuchenden. Auch für die Sportbegeisterten bieten sich Möglichkeiten wie Tennisplätze und Golfplatz. Mehrere touristisch erschlossene und gekennzeichnete Wander-Routen wie die Mühlen-Route und die Kaiser-Route und die Römerstraße von Köln nach Trier runden das kulturelle Angebot und das Freizeitangebot ab. Das Freibad und ein Schulzentrum, das alle Schulformen anbietet, sowie Kindergärten sind fußläufig in ca. 5 Minuten zu erreichen und Ärzte aller Fachrichtungen und Apotheken sorgen vor Ort für die medizinische Versorgung. Lechenich beeindruckt mit seiner Landesburg, seinem historischen Stadtkern und dem mittig gelegenen Marktplatz als auch mit einem vielfältigen Shopping- und Gastronomieangebot - beste Voraussetzungen für einen äußerst attraktiven Wohnstandort mit hoher Lebensqualität vor den Toren der Metropolstadt Köln. Die Anschlußstelle an A 1 und A 61 ist in wenigen Minuten erreichbar. Öffentlicher Personen-Nahverkehr wird sowohl inner- als auch außerorts durch Busse abgewickelt, und am Bahnhof in Liblar werden Zugverbindungen in Richtung Köln oder Trier abgedeckt.

SONSTIGES

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Inhalte dieses Exposés stammen vom Anbieter. Für Daten Dritter übernehmen wir keine Haftung. Das Angebot ist nur für Sie bestimmt und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Eine Weitergabe verpflichtet zur Zahlung von Schadenersatz, falls ein Dritter dadurch zum Vertragsabschluss kommt und dieses Angebot provisionspflichtig ist. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie weitere Fragen zur Immobilie haben oder einen unverbindlichen Besichtigungstermin vereinbaren möchten.

PROVISIONSHINWEIS

Die Käufercourtage in Höhe von 3,57% auf den Kaufpreis einschliesslich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Kaufabschluss fällig.

Hier können Sie eine Nachricht an den Anbieter senden.

Objekt Nr.: LI 1703-357
Titel: Lechenich: Familienideale Randlage mit Blick auf Schrebergärten und weitläufige Grünflächen

locare - Agentur für Immobilien e.K.

Petra Wolter
Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken (TÜV)

M +49 (0) 171 330 09 08
T +49 (0) 2235 684 800-0
F +49 (0) 2235 684 800-9

info@locare-immobilien.de
www.locare-immobilien.de

Zedernweg 1 (Am Schlosspark)
50374 Erftstadt

Stadtwaldgürtel 13
50935 Köln-Lindenthal